Musikschule pianoforte in Köln-Ehrenfeld

Ilaria Monticelli
(Klavier)

Ilaria Monticelli begann und vertiefte das Studium der Musik mit Hauptfach Klavier an der Hochschule für Musik „Gaetano Donizetti“ in Bergamo bei Maria Grazia Bellocchio. Anfangs tätig im Kammermusikbereich mit einem Klavier-Duo gewann sie wichtige nationale und europäische Wettbewerbe, die ihr die Möglichkeit gaben, in den großen Sälen und Theatern ihrer Stadt (Locatelli Saal, Piatti Saal, Greppi Saal, Donizettis Geburtshaus, Teatro Sociale) und der Provinz aufzutreten. Prӓgend war ihre Begegnung mit dem Bologneser Organisten und Cembalisten Matteo Messori, dank dessen sie mit historischen Tasteninstrumenten in Kontakt kam. Darauf folgte ihr Entschluss, bei ihm an der gleichen Musikhochschule einen Bachelor mit dem Schwerpunkt auf historischer Aufführungspraxis zu legen.

Seit 2017 studiert sie bei Prof. Borgstede an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln, wo sie regelmäßig Konzerte und musikalische Veranstaltungen als Cembalistin und Continuistin mitgestaltet.

Als Klavierlehrerin unterrichtete sie von 2005- 2012 an der Musikschule ArteMania in Pagazzano (Bergamo) und Morengo (Bergamo), sowie von 2010- 2012 an der Grundschule “Camozzi” in Bergamo.

Ilaria Monticelli
(Klavier)
Nach oben scrollen