Musikschule pianoforte in Köln-Ehrenfeld

Alice Brie
(Querflöte)

Alice Brie wurde 1988 in Belfort, Frankreich, geboren und absolvierte 2004 das Conservatoire national Supérieur de Musique et de Danse de Paris (CNSM) in Paris.

Von 2010 bis 2012 war sie Mitglied der Orchesterakademie Schleswig-Holstein, mit dem sie unter der Leitung von u.a. C. Eschenbach, A. Orozco-Estrada und Manfred Honeck durch Europa tourte.

2014 zog sie nach Köln und studierte im Masterstudiengang Querflöte an der Hochschule für Musik und Tanz. Ihr Masterdiplom erhielt sie 2016 und legte im Sommer 2018 das Konzertexamen mit Auszeichnung ab.

Alice Brie spielt regelmässig im diversen Orchestern wie dem Gürzenich Orchester Köln, dem Hessischen Rundfunk Orchester Frankfurt, dem Orchestre Symphonique de Mulhouse, u.a.

Alice Brie
(Querflöte)
Nach oben scrollen